Die Unia ist die grösste Gewerkschaft der Schweiz. Mit unseren rund 180'000 Mitgliedern und 1'200 Mitarbeitenden engagieren wir uns für faire Arbeitsbedingungen und eine soziale Schweiz. Dies dynamisch und erfolgreich. Möchten Sie sich für eine gute Sache einsetzen? Lernen wir uns kennen.

Für die „Individuelle Mitglieder Betreuung“ IMB der Region Aargau-Nordwestschweiz mit Arbeitsort in Basel und den Kernaufgaben Mitgliederbetreuung, Telefonie, Backoffice, Inkasso und Schalterdienst suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine*n

Sachbearbeiter*in Mitgliederbetreuung (80% – 100%)

Das bewegen Sie

  • Mitgliederverwaltung (Ein-, Austritte, Mutationen, Unia-Dienstleistungen erläutern, etc.)
  • Inkasso (Mahn- und Betreibungswesen)
  • Einfache arbeits-, sozialversicherungs- und vertragsrechtliche Auskünfte am Schalter und am Telefon geben, sowie Werbegespräche führen und Neumitglieder für die Unia gewinnen
  • Outbound: Mitgliederbindung und Zufriedenheitsumfragen
  • Telefonische Neumitgliederakquise mittels Outbound-Calls
  • Pflege von Kontakten und Dokumentation der Outbound-Calls und Wiedervorlagen im CRM-System
  • Aktive Teilnahme an Gewerkschaftsaktivitäten

Das bringen Sie mit

  • Kaufmännische Ausbildung (EFZ) oder gleichwertige Ausbildung mit mind. 5 Jahren Berufserfahrung
  • Erfahrungen im Bereich Kundenberatung und Outbound
  • Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift und gute Albanisch-Kenntnisse erforderlich
  • Freundliches und kompetentes Auftreten
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und Freude am telefonischen Kontakt
  • Erfahrung im Inkassowesen von Vorteil
  • Wissen in Einzel- und Kollektivarbeitsrecht sowie Ausländerrecht von Vorteil
  • Interesse am Sozialversicherungssystem der Schweiz und der schweizerischen Gewerkschaftspolitik
  • Sie arbeiten selbstständig mit grosser Eigeninitiative, gutem Selbstmanagement und hoher Leistungsbereitschaft
  • Sie sind belastbar, teamfähig und pflegen eine lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Sie bringen Engagement für gewerkschaftliche und sozialpolitische Belange mit

Das bieten wir

Die Unia, als vorbildliche Arbeitgeberin, setzt auf fortschrittliche Arbeitsbedingungen und guten Sozialleistungen. Unter anderem: mindestens 5 Wochen Ferien, einem fairen Lohn
sowie attraktive Elternurlaube. Wir unterstützen die Teilzeitarbeit. Dazu gehört auch, dass Sie Beruf und Familie vereinbaren können. Zudem fördern wir Ihr Entwicklungspotenzial. Freuen Sie sich auf ein wertschätzendes, kollegiales und lebhaftes Umfeld.

Sind Sie interessiert?

Schicken Sie Ihr komplettes Bewerbungsdossier bis am 23. April 2021 per E-Mail an:
bewerbung.ag-nws[at]unia.ch


PDF-Download Stelleninserat